Jahresprogramm 2018

(12.12.2017) — Prädikant Andreas Bechert
Das neue Jahresprogramm 2018 ist erschienen und wird ab dem 13. Dezember 2017 über die Superintendentur Wittenberg an die Pfarrämter und alles interessierten Ehrenamtliche verteilt. Weiterlesen

 


Newsletter No. 6-2017 - Akademie für das Ehrenamt

(17.11.2017) — Prädikant Andreas Bechert

Termine im Dezember


Prädikanten
Das Jahrestreffen der ordinierten Prädikanten findet am Dienstag, 5. Dezember 2017 ab 19 Uhr im Beratungsraum der Superintendentur statt.
Kontakt: Superintendent Christian Beuchel • Tel. 034953/403200

Gemeindekirchenrat
Zur nächsten Weiterbildung und Schulung der ehrenamtlichen Gemeindekirchenratsvorsitzenden und deren Stellvertreter wird am Montag, 18. Dezember 2017 von 9-13 Uhr in die Piesteritzer Glaubenskirche eingeladen. Schwerpunkte: Gemeindeaufbau, Verwaltung, Verantwortungsübernahme.
Kontakt: Superintendent Christian Beuchel • Tel. 034953/403200 Weiterlesen

 


Newsletter No. 5-2017 - Akademie für das Ehrenamt

(19.10.2017) — Prädikant Andreas Bechert

Jahrestreffen der Gruppenleiter

Eingeladen werden am Montag, 13. November 2017 alle Gruppenleiter der "Akademie für das Ehrenamt" zum Jahrestreffen. Dabei geht es um die Planung 2018 sowie um Fragen der finanziellen Unterstützung der einzelnen Veranstaltungen. Beginn ist 14 Uhr (nach dem Gesamtkonvent) und Ort ist der Beratungsraum in der Suptur.
Ansprechpartner: Superintendent Christian Beuchel
(Tel. 03491/403200) Weiterlesen

 


Newsletter No. 4-2017 - Akademie für das Ehrenamt

(12.09.2017) — Prädikant Andreas Bechert

Termine im September


Lektoren
Die ehrenamtlichen Lektoren des Kirchenkreises sind zur nächsten Zusammenkunft am Samstag, 23. September 2017 eingeladen. Im Mittelpunkt steht die Ausbildung von Lektoren; Fortbildungstage zur Erweiterung und Vertiefung der Kompetenzen sowie der Erfahrungsaustausch. Dieses Treffen ist gleichzeitig ein Weiterbildungs-Curriculum für Kirchengemeinden, die eine Lektorenarbeit aufbauen wollen.
Kontakt: Pfarrer Johannes Toaspern - Tel. 03493-22710

Kirchenführer
Das nächste Treffen in diesem Jahr findet am Samstag, 30. September 2017 statt. Beginn ist um 9 Uhr - Treffpunkt: der Beratungsraum der Superintendentur in der Jüdenstraße 35-37. An dem Tag steht neben allgemeinen Informationen ein Besuch und eine spezielle Führung für ehrenamtliche Kirchenführer in der Wittenberger Schlosskirche auf dem Programm. Diese Führung wird durch Kustos Jörg Bielig geleitet. Noch sind einige Plätze für dieses Treffen frei - bitte rechtzeitig anmelden!Kontakt: Prädikant Andreas Bechert Tel.: 034953-132300 Weiterlesen

 


Zeit zu verschenken?

(14.07.2017) — Prädikant Andreas Bechert
Zeit ist kostbar. Zeit ist Geld. Und dennoch sucht die TelefonSeelsorge Dessau Menschen die bereit sind, ihre Zeit zu verschenken. Menschen, die Lust haben, sich Zeit für andere zu nehmen. Menschen, die nicht nur geben, sondern auch etwas für sich bekommen möchten, denn nur verschenkte Zeit soll es nicht sein. Man bekommt auch etwas, zum Beispiel ein Zuwachs an Wissen, kostenlose Weiterbildungen, regelmäßige Supervision, aufgeschlossene Mitstreiter und ein gutes Stück Persönlichkeitsentwicklung. Weiterlesen

 


Newsletter No. 3-2017 - Akademie für das Ehrenamt

(11.07.2017) — Prädikant Andreas Bechert

Termine


Prädikanten
Das Jahrestreffen im März konnte aus organisatorischen Gründen leider nicht stattfinden. Aber es gibt einen neuen Termin: Das Treffen mit Erfahrungsaustausch aller ordinierten Prädikanten findet nun am Dienstag, 5. Dezember 2017 um 19 Uhr von Superintendent Christian Beuchel in die Suptur Wittenberg statt. Kontakt: Superintendent Christian Beuchel - Tel.: 03491/403200

Arbeit mit Kindern
Für erwachsene Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern gibt es das Kursangebot "Fit für die Arbeit mit Kindern" des Pädagogisch-Theologischen Instituts (PTI) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Der Kurs geht auf die speziellen Bedürfnisse in diesem Arbeitsfeld ein und besteht aus sechs Modulen. Diese Module finden nicht nur in Drübeck und Neudietendorf statt, sondern 2017/18 auch in unserer Region. Cornelia Gebhardt - Referentin für Ehrenamtsarbeit im Nachbarkirchenkreis Bad Liebenwerda - bietet jetzt diese Weiterbildung auch für unseren Kirchenkreis und für den Kirchenkreis Torgau-Delitzsch an. Innerhalb von zwölf Monaten werden sechs Fortbildungen angeboten. Die Module können auch einzeln belegt werden. Bei Belegung von fünf Modulen im Zeitraum von zwei Jahren kann durch aktive Teilnahme das Zertifikat "Fit für die Arbeit mit Kindern" erworben werden. Es gibt keine Prüfung. Die Teilnahme steht beruflichen Mitarbeiter/innen der Kirche und von Kinder- und Jugendeinrichtungen offen. Weiter Infos und Anmeldung finden Sie im Info-Flyer (siehe Anhang)!

Kirchenführer
Das nächste Treffen in diesem Jahr findet wie geplant am Samstag, 9. September 2017 statt. Dabei steht neben allgemeinen Informationen ein Besuch und eine spezielle Führung in der Wittenberger Schlosskirche im Mittelpunkt. Ende August wird es dazu eine entsprechende Einladung geben. Wer hinzukommen möchte, melde sich bitte bei Prädikant Andreas Bechert dafür an. Kontakt: Prädikant Andreas Bechert Tel.: 034953/132300 Weiterlesen

 


Fortbildung: Arbeit mit Kindern

(07.07.2017) — Prädikant Andreas Bechert
Kirchenkreis. Für erwachsene Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern gibt es das Kursangebot "Fit für die Arbeit mit Kindern" des Pädagogisch-Theologischen Instituts (PTI) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Der Kurs geht auf die speziellen Bedürfnisse in diesem Arbeitsfeld ein und besteht aus sechs Modulen. Diese Module finden nicht nur in Drübeck und Neudietendorf statt, sondern 2017/18 auch in unserer Region. Cornelia Gebhardt - Referentin für Ehrenamtsarbeit im Nachbarkirchenkreis Bad Liebenwerda - bietet jetzt diese Weiterbildung auch für unseren Kirchenkreis und für den Kirchenkreis Torgau-Delitzsch an.
Weiterlesen

 


Bläser­Familien­Winterfreizeit

(16.06.2017) — Prädikant Andreas Bechert

Bläser­Familien­Winterfreizeit

Lassen Sie sich einladen zu einem Winterurlaub zum Jahreswechsel im Bayerischen Wald. Eine tägliche Blaseinheit, Andachten und der Neujahrsgottesdienst in Zwiesel stehen dabei ebenso auf dem Programm wie individuelle und gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten sowie ein gemeinsamer Silvesterabend. Bayerisch Eisenstein liegt am Fuße des Großen Arber (1456 m) und direkt an der Grenze zu Tschechien. Der Bayerische Wald bietet ideale Bedingungen für aktive Erholung, Möglichkeiten zum Skilaufen (Langlauf und alpin), Winterwandern, Schlittenfahren... Viele lohnende Ausflugsziele gibt es in der unmittelbaren Umgebung. Dazu kommen die Herzlichkeit und der Komfort des Waldhotels Seebachschleife. Es liegt in ruhiger Lage in direkter Waldnähe und verfügt über schöne Zimmer, eine hervorragende Küche, Hallenbad, Sauna und Kegelbahn. Im Preis enthalten sind: Übernachtung im Zimmer mit DU, WC, Balkon, Halbpension (Frühstück und Abendessen), Silvesterprogramm (5-Gang-Menü, Livemusik, Mitternachtsbuffet), Hallenbad- und Saunabenutzung. Weiterlesen

 


Newsletter No. 2-2017 - Akademie für das Ehrenamt

(17.05.2017) — Prädikant Andreas Bechert

Termine


Prädikanten
Das Jahrestreffen im März konnte aus organisatorischen Gründen leider nicht stattfinden. Aber es gibt einen neuen Termin: Das Treffen mit Erfahrungsaustausch aller ordinierten Prädikanten findet nun am Dienstag, 5. Dezember 2017 um 19 Uhr von Superintendent Christian Beuchel in die Suptur Wittenberg statt. Ansprechpartner: Superintendent Christian Beuchel - Tel.: 03491/403200

Mitarbeiter Archiv
11. bis 14. Juni 2017 in Engelsbach
Lesen, Pflegen, Ordnen im Archiv der Kirchengemeinde


Archivpflege gehört zu den wichtigen langfristigen Dienstaufgaben im Pfarramt. Oft wird sie auch von Ehrenamtlichen betrieben. Wenn von den Teilnehmern gewünscht, werden wir zur Vertiefung der Schrift diese auch schreiben lernen. Bitte geben Sie in der Anmeldung an, ob Sie bereits über längere Erfahrungen in der Archivpflege, bzw. im Lesen alter Schriften verfügen oder Neueinsteiger sind. Eigene Textkopien können für Lesestudien mitgebracht werden. Sie sollten sie rechtzeitig einreichen, damit sie für alle Teilnehmer vervielfältigt werden sollen. Es ist gut, eine Lupe mitzubringen. Weitere Themen sind: • Chronikarbeit (Anleitung zum Chronikschreiben, Lesen handschriftlicher Chroniken) • Archivieren und Verpacken von Fotos • Recherche (Archive und Archivbestände finden; Einführung in das Archivnetz; Neuerungen im Thüringer Archivportal; Übungen) • Aktenverzeichnung (praktische Übungen an originalen Akten) • Aktenkunde (Akten richtig lesen und verstehen mit Übungen an Originalen) • Kirchenbücher (Kirchenbuchführung in aktuellen und früheren Varianten)

Anmeldung: Gemeindedienst EKM unter 036202/ 77 17 90

Arbeit mit Kindern
Hierzu gibt es folgendes Angebot aus dem Kirchenkreis Bad Liebenwerda:
Fortbildung für erwachsene Ehrenamtliche und solche, die es werden wollen in der Arbeit mit Kindern
Dafür gibt es 6 vorbereitete Module jeweils Freitagnachmittag bis Sonnabendnachmittag unserer Landeskirche, wovon wir für drei eine Referentin aus dem Landesjugendpfarramt eingeladen haben, einmal nach Neudietendorf fahren wollen und zwei noch offen sind. Wir würden gern Interessierte aus Ihrem Kirchenkreis einladen. Vielleicht möchten Sie auch etwas mit gestalten? Die Termine sind 17./18.11.17 "Erzählen - lebendig und anschaulich" in Sausedlitz, 21./22.4.18 "Am Ball bleiben - inhaltliches Spiel mit Kindern" in Neudietendorf, 25./26.5.18 in Mühlberg/Elster "Zappelphilipp und andere Herausforderungen" und 16./17.11.18 "Singen mit Kindern - einfach begleiten und Instrumentenbau" jeweils in Mühlberg/Elster. Die übrigen 2 Module "Vom Glauben reden - kleine Bibelkunde" und "Der rote Faden - Liturgie" sind sowohl vom Termin als auch von Ort und Referent her offen, sollten aber vor November 2018 liegen.

Kontakt: Cornela Gebhardt
Fachreferentin für Ehrenamtsarbeit im Kirchenkreis Bad Liebenwerda
Mobil: 0176 442 67027 • Festnetz: 03533/1690310
Mail: ea-kirchenkreis-liebenwerda@t-online.de

Flüchtlingsarbeit
Die Diakonie Mitteldeutschland hatte schon im vergangenen Jahr zu einem sehr interessanten Ehrenamtstag eingeladen ... nun gibt es eine erneute Einladung - diesmal ist die Arbeit mit Geflüchteten im besonderen Focus. Nachdem ehrenamtlich Engagierte jahrelang im Stillen agierten, war die Dynamik des Ehrenamtes in der Gesellschaft besonders in den letzten Jahren wieder präsenter. Nicht zuletzt durch die hohen Zahlen Geflüchteter in den Jahren 2015 und 2016. Doch wo stehen wir jetzt? Wie stark ist das ehrenamtliche Engagement in unseren Einrichtungen aktuell? Was sind die Themen, denen wir uns stellen müssen, damit Ehrenamt stark bleibt? Gemeinsam wollen wir die gegenwärtige Situation rund um ehrenamtliches Engagement in unseren Einrichtungen, Gemeinden und Projekten beleuchten und Perspektiven erörtern. Für Austausch, Vernetzung und Input laden wir wie herzlich zum Fachtag "Ehrenamt" nach Erfurt ein. Fachtag Ehrenamt am 8.6.2017
Ort: Landeskirchenamt Erfurt Weiterlesen

 


Newsletter No. 1-2017 - Akademie für das Ehrenamt

(17.02.2017) — Prädikant Andreas Bechert

 


[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6

 

 

Gemeindesuche

 

Ehrenamt

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

17.12.2017
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott. Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
1.Könige 2,1-2.3 Kolosser 1,9-10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen