Jahresprogramm 2019

(04.12.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Das neue Jahresprogramm der Akademie für das Ehrenamt ist pünktlich zum Internationalen Tag des Ehrenamtes (5. Dezember) erschienen. Es bietet wieder eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Weiterbildung und des regelmäßigen Treffens der Ehrenamtlichen im Kirchenkreis Wittenberg. Das Jahresprogramm wird auf dem Gesamtkonvent in der 50. KW an alle Pfarrerinnen und Pfarrer verteilt und ist ab dann in den Pfarrämtern erhältlich. Zusätzlich ist es über die Superintendentur zu beziehen oder kann über den Link unten als PDF-Dokument heruntergeladen werden.
Weiterlesen

 


Newsletter No. 5-2018 - Akademie für das Ehrenamt

(25.10.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Termin im November

Gemeindekirchenrat 10.11.2018 | 9-13 Uhr | Glaubenskirche Piesteritz:
Schwerpunkte: GKR-Wahl 2019

Organisten 10.11.2018 | 9-12 Uhr | Krina:
Schulung, Erfahrungsaustausch und Kontakt der ehrenamtlichen Organisten. Schwerpunkte: Notenbörse, Improvisationen, GEMA, Registratur, neue Stücke, Orgelnotreparaturen, Ausbildung bis zum D-Organisten

Godly Play 10.11.2018 | 10-16 Uhr | Wittenberg:
Godly Play (Gott im Spiel) ist eine Form religiöser Bildung zum spielerischen Entdecken von Bibel und Glaube. Kennenlerntag im Godly Play Raum im Familienzentrum, Wilhelm-Weber-Str. 1 A - für ehrenamtlich Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern, Familien und Erwachsenen.

"Treffpunkt Jugend" 17./18.11.2018 | "altes Pfarrhaus" Klöden:
Wenn du Lust hast, Aktionen für Jugendliche mitzugestalten, bist du hier herzlich willkommen. Interessierte treffen sich mehrmals im Jahr - nicht nur in Klöden - um Jugendfreizeiten, Jugendcamp, Jugendbrief und andere Aktionen für Jugendliche gemeinsam zu planen und zu gestalten.

KiMiCard 24.11.2018 | 10-17.30 Uhr | Haus der Begegnung in Globig:
Ausbildung für die zukünftigen jugendlichen Mitarbeiter in der Arbeit mit Kindern (KiMiCard - Kindermitarbeiter-Card).

Prädikanten 27.11.2018 | 19.00 Uhr | Superintendentur:
Jahrestreffen und Erfahrungsaustausch der ordinierten Prädikanten. Mentorierung und Betreuung der Lektoren, die beim Kirchlichen Fernunterricht (KfU) innerhalb der EKM das Prädikantenstudium absolvieren. Weiterlesen

 


Fit für Arbeit mit Kindern

(10.09.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Für erwachsene Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern gibt es Kursangebote, die auf die speziellen Bedürfnisse in diesem Arbeitsfeld eingehen. Innerhalb von zwölf Monaten werden sechs Fortbildungen angeboten. Diese wiederholen sich im darauffolgenden Jahr. Die Module können auch einzeln belegt werden. Bei Belegung von fünf Modulen im Zeitraum von zwei Jahren kann das Zertifikat "Fit für die Arbeit mit Kindern" (vergleichbar mit der kileica - Kindergruppenleitercard) erworben werden. Die Kurse werden von Ingrid Piontek aus dem PTI Drübeck verantwortet. Die Module werden von Referentinnen und Referenten aus dem Kinder- und Jugendpfarramt und von Dozentinen und Dozenten aus dem PTI geleitet. Die Kurse beginnen immer am Freitag um 17:00 Uhr und enden am Samstag um 16:00 Uhr. Anmeldeschluss ist jeweils vier Wochen vor Kursbeginn Weiterlesen

 


GKR-Wahlen 2019

(04.09.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Die Gemeindekirchenratswahl 2019 scheint noch weit entfernt, und doch laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Im Anhang dieser Seite finden sie den Terminplan für die Wahlen 2019. Der Termin für die Gemeindekirchenratswahl wurde durch das Kollegium der EKM auf den 5. bis 27. Oktober 2019 festgelegt. Damit wurde exakt der gleiche Zeitraum wie zur Wahl 2013 ausgewählt. Wieder ist auch das Erntedankfest miteinbezogen, so ist es möglich, diesen besucherstarken Gottesdienstsonntag als Wahltermin zu nutzen. Weiterlesen

 


Newsletter No. 4-2018 - Akademie für das Ehrenamt

(03.09.2018) — Prädikant Andreas Bechert

Termin im September

Jahrestreffen
Eingeladen sind alle Gruppenleiter der Akademie für das Ehrenamt zum Jahrestreffen am Mittwoch, 5. September 2018 um 14 Uhr in die Räume der Superintendentur nach Wittenberg. Dabei geht es um die Planung für das Jahr 2019 und um Fragen der finanziellen Unterstützung und Möglichkeiten.
Ansprechpartner: Superintendent Christian Beuchel, Tel. 03491-403200

Lektoren
22.09.2018 | 10-15 Uhr | Bitterfeld: Ausbildung von Lektoren; Fortbildungstage zur Erweiterung und Vertiefung der Kompetenzen; Erfahrungsaustausch. Weiterbildungs-Curriculum für Kirchengemeinden, die eine Lektorenarbeit aufbauen wollen.
Ansprechpartner: Pfarrer Johannes Toaspern, Tel. 03493-22710 Weiterlesen

 


Kirchenführertreffen: Interessantes in Löbnitz

(21.08.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Am Samstag, 18. August 2018, trafen sich die ehrenamtlichen Kirchenführer aus dem Kirchenkreis Wittenberg zu ihrem zweiten Jahrestreffen. Ziel der Reise war diesmal die Evangelische Kirche in Löbnitz (Kirchenkreis Torgau-Delitzsch). Zunächst gab es einen Multi-Media-Vortrag zum Thema Ikonografie, der von Andreas Bechert angeboten wurde.
Weiterlesen

 


Newsletter No. 3-2018 - Akademie für das Ehrenamt

(17.07.2018) — Prädikant Andreas Bechert

Termin im August


Kirchenführer
Das nächste Treffen der ehrenamtlichen Kirchenführer findet am Samstag, 18. August 2018 in der Zeit von 10-13 Uhr in Löbnitz statt. Zu Beginn gibt es im Beratungsraum des Pfarrhauses einen Multi-Media-Vortrag von Andreas Bechert. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema "Ikonologie in unseren Kirchen". Danach lädt Sieglinde Wohlschläger vom Förderverein der Löbnitzer Kirche zu einer interessanten Kirchenführung ein. Im Mittelpunkt steht dabei die einzigartige Bilderdecke der Kirche.
Ansprechpartner: Prädikant Andreas Bechert, Tel. 034953/132300

Lektoren & Prädikanten
Einladung zu einem Seminartag für Lektor+innen, Prädikant+innen und weitere Interessierte
"… höre meine Stimme!"
am Sonnabend, dem 25.08.2018 in Torgau von 09.30 - 16.00 Uhr

"Höre meine Stimme!" So wird in den Psalmen gebetet. Beten ist aber nicht ausschließlich eine private Angelegenheit zwischen Gott und Mensch. Zwar ist das eigene und innere Beten eine Voraussetzung für das öffentliche Beten im Gottesdienst, dem Hauskreis oder in einer Andacht. Aber es gibt Unterschiede. Wir wollen uns an diesem Tag in Theorie und Praxis mit dem öffentlichen Gebet beschäftigen. Dazu gehört auch auszuprobieren und zu üben, welchen Worte und welche Haltung passen. Außerdem werden wir zusammen beten, singen und essen.

Veranstalter: Kirchenkreise Torgau-Delitzsch und Bad Liebenwerda
Ort: Wintergrüne 2 in Torgau
Leitung: Almut Wünsch (Sprechwissenschaftlerin, Dresden), Johannes Toaspern (Pfarrer, Bitterfeld), Edelgard Richter (Pfarrerin, Sprotta) und Cornelia Gebhardt (Religionspädagogin, Elsterwerda)
Anmeldung: möglichst bis 10.08. an C. Gebhardt, Büro des KK, Markt 23, 04924 Bad Liebenwerda oder ea-kirchenkreis-liebenwerda@t-online.de oder an Pfrn. E. Richter, Lindenallee 20, 04838 Sprotta, edelgard.richter@freenet.de
Kosten: Es wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten. Weiterlesen

 


Seminartag im Kurkreis

(05.07.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Einladung zu einem Seminartag für Lektor+innen, Prädikant+innen und weitere Interessierte

"… höre meine Stimme!"

am Sonnabend, dem 25.08.2018 in Torgau von 09.30 - 16.00 Uhr

"Höre meine Stimme!" So wird in den Psalmen gebetet. Beten ist aber nicht ausschließlich eine private Angelegenheit zwischen Gott und Mensch. Zwar ist das eigene und innere Beten eine Voraussetzung für das öffentliche Beten im Gottesdienst, dem Hauskreis oder in einer Andacht. Aber es gibt Unterschiede. Wir wollen uns an diesem Tag in Theorie und Praxis mit dem öffentlichen Gebet beschäftigen. Dazu gehört auch auszuprobieren und zu üben, welchen Worte und welche Haltung passen. Außerdem werden wir zusammen beten, singen und essen. Weiterlesen

 


Auf den Spuren von Pfarrer Ziegra

(11.06.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Zum ersten diesjährigen Treffen der ehrenamtlichen Kirchenführer des Evangelischen Kirchenkreises Wittenberg hatte Prädikant Andreas Bechert - Leiter der Akademie für das Ehrenamt im Kirchenkreis Wittenberg - am Samstag, den 09. Juni 2018, eingeladen. Nachdem die Treffen im vergangenen Jahr anlässlich der Höhepunkte des Reformationsfestes beide in Wittenberg stattfanden und man sich intensiv der Schloss- und Stadtkirche zuwandte, führte das erste Treffen 2018 nach Bad Schmiedeberg. Die Einladung wurde gern angenommen und die Bad Schmiedeberger Gemeindemitglieder hießen die Gäste in ihrem gemütlichen Pfarrhaus aus dem Jahre 1563 herzlich willkommen. Aus Anlass der in der Stadtkirche stehenden Geissler-Orgel, gab es zu Beginn der Kirchenführerschulung eine interessante Power-Point-Präsentation von Andreas Bechert zum Leben und Wirken des bekannten Eilenburger Orgelbauers Conrad Geissler, welcher in seinen 45 Berufsjahren insgesamt 120 Orgeln - hauptsächlich für den mitteldeutschen Raum - baute. Weiterlesen

 


Seminartag für Lektoren

(22.05.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Liebe Lektorinnen und Lektoren, liebe Interessierte, z.B. aus den GKR - am Sonnabend, dem 23.06., hält Ulrike Greim einen Seminartag für Lektor/inn/en und weitere Interessierte. Das Thema ist: Kopf leer, Herz schwer - und so soll ich ’ne Andacht halten?

Kreativität ist ein Himmelgeschenk. Man muss aber auch das Fenster aufhaben, damit sie hineinsegeln kann. Das kann man üben. Techniken geistlichen Arbeitens darf man ausprobieren. Und sie trainieren. Wie komme ich zum Text? Wie zu einer Haltung? Brauche ich immer ein Bild? Was tun, wenn ich blockiert bin? Und wer hilft mir, das Ergebnis zu überprüfen? Weiterlesen

 


[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8

 

 

Gemeindesuche

 

Ehrenamt

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

19.12.2018
Das Zeugnis des HERRN ist gewiss und macht die Unverständigen weise. Wer seine Gebote hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm. Und daran erkennen wir, dass er in uns bleibt: an dem Geist, den er uns gegeben hat.
Psalm 19,8 1.Johannes 3,24

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen