Erwachsenenbildung

Exkursionen

Straße der Romanik

Zwei Exkursionen entlang der Südroute

Zwischen 950 und 1250 entwickelte sich die Region des heutigen Sachsen-Anhalts unter der Herrschaft der Ottonen zu einem politischen und kulturellen Zentrum Europas. Wie kaum in einem anderen Bundesland sind hier die Hinterlassenschaften aus dieser Blütezeit in besonderer Pracht und Vielfalt erhalten geblieben. Seit 1993 sind sie in der "Straße der Romanik" zusammengefasst, rund 88 ausgewählte Orte werden durch sie verbunden. Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet 2019 erneut zwei Exkursionen sowie eine Bildungsreise an.
Fachkundige Begleitung: Jutta Jahn, Kunsthistorikerin aus Halle (Saale)
Exkursion I - Samstag, 13. April 2019
Flemmingen - Burg Schönburg - Zscheiplitz
9.00 Uhr Abfahrt Halle (Saale) Busbahnhof (ZOB)

Dorfkirche St. Lucia, Flemmingen (60)
Burg Schönburg, Schönburg (64)
Klosterkirche St. Bonifatius, Zscheiplitz (62)

ca. 17.30 Uhr Ankunft Halle (Saale) Busbahnhof (ZOB)

Kosten: 40,00 € pro Person


  >> Link zur Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt

 

 

Gemeindesuche

 

Ehrenamt

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

26.04.2019
Der HERR spricht: Warum zählt ihr Geld dar für das, was kein Brot ist, und euren sauren Verdienst für das, was nicht satt macht? Hört doch auf mich, so werdet ihr Gutes essen. Müht euch nicht um Speise, die vergänglich ist, sondern um Speise, die da bleibt zum ewigen Leben. Dies wird euch der Menschensohn geben; denn auf ihm ist das Siegel Gottes des Vaters.
Jesaja 55,2 Johannes 6,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen