Prädikanten

Prädikant Andreas Bechert

Evangelischer Kirchenkreis Wittenberg
Jüdenstr. 35 - 37
06886 Lutherstadt Wittenberg

Fon 034953/132300
mob 0151/24135502

andreas.bechert@googlemail.com

 

Jahrestreffen und Erfahrungsaustausch der ordinierten Prädikanten. Mentorierung und Betreuung der Lektoren, die beim Kirchlichen Fernunterricht (KfU) innerhalb der EKM das Prädikantenstudium absolvieren.

 

Ansprechpartner:

  • Stellv. Superintendent Hans-Jörg Heinze
    (Tel. 03491/403200)
  • Prädikant Andreas Bechert
  • (Tel. 034953/132300)

 

nächstes Treffen:

• 19. März 2019; 19.00 Uhr im Sitzungsraum des Kirchenkreises (Supterintendentur)

 

 
Übungs-CD für liturgisches Singen

Nicht um das selber Singen der Liturgie im Gottesdienst abzulösen, sondern als Übungsanleitung für Liturgen versteht sich die gerade erschienene Übungs-CD für liturgisches Singen im Gottesdienst.

Herausgegeben vom Gemeindedienst der EKM in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kirchenmusik will die CD zum lebendigen Gebrauch gesungener liturgischer Stücke ermutigen. Zielgruppe sind haupt- wie ehrenamtlich agierende Liturgen. Der Einsatz der Übungs-CD kann ihnen zu mehr eigener Sicherheit verhelfen.

Auf der CD befinden sich die "normalen" liturgischen Stücke, wie sie in den verschiedenen Regionen der Ev. Kirche in Mitteldeutschland verwendet werden.
Die CD kann zum Preis von 5,00 EUR zzgl. Versandkosten über den Gemeindedienst bezogen werden.

Kontakt: Stefanie Hollstein
Tel: 036202 / 7717-90
stefanie.hollstein@ekmd.de


 

 

Gemeindesuche

 

Ehrenamt

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

23.02.2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen. Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Amos 9,13-14 Offenbarung 22,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen