Adressen

Ekkehard Bechler
OT Schweinitz, Obere Weinberge 12, 06917 Jessen, Tel. 03537 300159 Mobil 0174 3411698
ekke.bechler@web.de

 

Thomas Meinhof
OT Seyda, Kirchbogen 1 , 06917 Jessen, Tel. 035387 42254
kirche-seyda@t-online.de

 

Thomas Bork / Lutherhaus Bitterfeld
OT Bitterfeld, Binnengärtenstr. 16, 06749 Bitterfeld-Wolfen, Tel. 03493 22709
kinderundjugendtreff-btf@web.de

 

Dr. Christoph Gramzow
Kirchstraße 4, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel. 034925 745474
gramzow@uni-leipzig.de
www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

 

Nathanael Schulz
Kreuzstraße 8, 06901 Kemberg, Tel. 034921 20407
kemberg@kirchenkreiswittenberg.de

 

Renate Ehrhart
OT Dabrun, Pratauer Straße 10, 06901 Kemberg, Tel. 03491 4093309
Renate@yeslord.de
www.yeslord.de

 

Frank Koine
Schulstraße 105, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Tel. 01590 1719299
fkoine@gmail.com

 

Torsten Höse
Gemeindebüro: Kirchstraße 5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel. 034925 72173
julia.guenz@arcor.de
www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

 

Tobias Thiel
Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
Schlossplatz 1d, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. 03491 49 88 15
thiel@ev-akademie-wittenberg.de
www.junge-akademie-wittenberg.de

 

Christin Grabein
Straße der Befreiung 68, 06886 Wittenberg
Tel. Mobil 01578 4524553
grabein@kirche-wittenberg.de

 

Rolf Kober
Tel. 03491 613844
rolf.kober@t-online.de


Maike Fiedelak
EC.Verband Sachsen-Anhalt e.V.
Jüdenstraße 10, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. Mobil 0178 3099460

 

Dr. Jürgen Hofmann
Tel. Mobil 0152 31794317
drjh@jesus.de

 
 

Patric Rogge
Tel. Mobil 0152 24816600
patric.ro@gmx.de

 

 

 


 

 

Gemeindesuche

 

Gemeindeleben

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

23.02.2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen. Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Amos 9,13-14 Offenbarung 22,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen