Newsletter No. 1-2017 - Akademie für das Ehrenamt

(17.02.2017) — Prädikant Andreas Bechert

Termine im März 2017


Jugendarbeit
Zum ersten "Treffpunkt Jugend" lädt Jugendreferent Ekkehard Bechler am 11. März 2017 ein. Das Treffen findet in der Zeit von 17-20 Uhr in Klöden statt. Ansprechpartner: Jugendreferent Ekkehard Bechler - Tel.: 03537/300159

Gemeindekirchenrat
Das nächste Treffen der ehrenamtlichen Gemeindekirchenratsvorsitzenden und deren Stellvertreter findet am Sonntag, 12. März 2017 in der Zeit von 9-13 Uhr in der Glaubenskirche Piesteritz statt. Ansprechpartner: Superintendent Christian Beuchel - Tel.: 03491/403200

Öffentlichkeitsarbeit
Die Ehrenamtlichen aus den Kirchengemeinden, die sich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern, werden zum Treffen am Donnerstag, 16. März 2017 nach Wittenberg in die Jüdenstraße 35 eingeladen. Auf dem Programm steht ein interessanter Workshop mit Herrn Arnold vom EKM-Grafikteam, wobei es um die Gestaltung von Handzetteln, Aushängen und Publikationen geht. Ansprechpartnerin: Pfarrerin Dr. Kristin Jahn - Tel.: 03491/4592635

Lektoren
Das erste Treffen der Lektoren in diesem Jahr ist für den Samstag, 18. März 2017 anberaumt. Dazu lädt der neue Gruppenleiter, Pfarrer Johannes Toaspern, ein. Ansprechpartner: Pfarrer Johannes Toaspern - Tel.: 03493/22710

Kirchenführer
Das erste Treffen der ehrenamtlichen Kirchenführer findet am Samstag, 18. März 2017 in der Zeit von 9-13 Uhr in Wittenberg statt. Zunächst trifft sich die Gruppe im Beratungsraum der Superintendentur, Jüdenstr. 35. Danach wird eine Kirchenführung mit Bernhard Naumann in der Stadtkirche zu erleben sein und im Anschluss daran ein Besuch mit Führung im neuen Luther-Panometer. Ansprechpartner: Prädikant Andreas Bechert - Tel. 034953/132300

Prädikanten
Zum Jahrestreffen mit Erfahrungsaustausch werden alle ordinierten Prädikanten am Mittwoch, 22. März 2017 um 19 Uhr von Superintendent Christian Beuchel in die Suptur Wittenberg eingeladen. Ansprechpartner: Superintendent Christian Beuchel - Tel.: 03491/403200

Ahnenforschung
Im Pfarrhaus in Straach findet am Freitag, 24. März 2017, das Treffen der Ahnenforscher aus den Kirchengemeinde statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht die Arbeit mit den alten Kirchenbüchern. Ansprechpartner: Pfarrer Hans-Jakob Schröter - Tel.: 03491/667311

"Ein gutes Team?"
Am Pädagogisch-Theologischem Institut (PTI) in Neudietendorf wird am 9./.10. März 2017 zu einer Fortbildung unter dem Motto: "Ein gutes Team?" eingeladen. Viele Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen in der EKM sagen, dass sie häufig und in guter Qualität mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten. Das wurde in der Befragung im Jahr 2015 deutlich. Jedoch wurde auch verstärkt der Wunsch nach Fortbildungen zur Ehrenamtsbegleitung geäußert. In der Fortbildung geht es um Impulse und Austausch zu Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen im Bereich Gemeindepädagogik. Eingeladen sind Pfarrerinnen und Pfarrer, Ehrenamtliche und Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen mit oder ohne Erfahrungen eines "guten Teams". Den Info- und Anmelde-Flyer finden Sie auf der Seite des Kirchenkreises (Ehrenamt) und im Anhang dieses Newletters.

Bücherkiste

Am 16. Februar 2017 erschien das neue Buch zu Haupt- und Ehrenamt in der Kirche, das Cornelia Coenen-Marx, OKR a.D. und Prof. Dr. Beate Hofmann heraus gegeben haben. Der Titel "Symphonie, Drama, Powerplay" macht hoffentlich Ehren- wie Hauptamtlichen Lust, sich mit den Möglichkeiten und Reibungen in der Zusammenarbeit, Analysen zu den Hintergründen in kirchlichen und gesellschaftlichen Veränderungsprozessen und den Fragen nach gemeinsamen Zielen, Reformbedarfen und der Theologie des Ehrenamts auseinander zu setzen. Im Jahr des Reformationsjubiläums wahrhaftig ein aktuelles Thema!
ISBN: 978-3-17-032216-5 • Infos unter: www.kohlhammer.de

 


 

 

Gemeindesuche

 

Kirchenkreis

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

SOLA scriptura 2017
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

23.04.2017
So halte nun die Gebote des HERRN, deines Gottes, dass du in seinen Wegen wandelst und ihn fürchtest. Seid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt.
5.Mose 8,6 Römer 13,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen