Melanchthon-Oratorium

(11.07.2018) — Ev. Kirchenkreis Wittenberg

 


Newsletter No. 3-2018 - Akademie für das Ehrenamt

(17.07.2018) — Prädikant Andreas Bechert

Termin im August


Kirchenführer
Das nächste Treffen der ehrenamtlichen Kirchenführer findet am Samstag, 18. August 2018 in der Zeit von 10-13 Uhr in Löbnitz statt. Zu Beginn gibt es im Beratungsraum des Pfarrhauses einen Multi-Media-Vortrag von Andreas Bechert. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema "Ikonologie in unseren Kirchen". Danach lädt Sieglinde Wohlschläger vom Förderverein der Löbnitzer Kirche zu einer interessanten Kirchenführung ein. Im Mittelpunkt steht dabei die einzigartige Bilderdecke der Kirche.
Ansprechpartner: Prädikant Andreas Bechert, Tel. 034953/132300

Lektoren & Prädikanten
Einladung zu einem Seminartag für Lektor+innen, Prädikant+innen und weitere Interessierte
"… höre meine Stimme!"
am Sonnabend, dem 25.08.2018 in Torgau von 09.30 - 16.00 Uhr

"Höre meine Stimme!" So wird in den Psalmen gebetet. Beten ist aber nicht ausschließlich eine private Angelegenheit zwischen Gott und Mensch. Zwar ist das eigene und innere Beten eine Voraussetzung für das öffentliche Beten im Gottesdienst, dem Hauskreis oder in einer Andacht. Aber es gibt Unterschiede. Wir wollen uns an diesem Tag in Theorie und Praxis mit dem öffentlichen Gebet beschäftigen. Dazu gehört auch auszuprobieren und zu üben, welchen Worte und welche Haltung passen. Außerdem werden wir zusammen beten, singen und essen.

Veranstalter: Kirchenkreise Torgau-Delitzsch und Bad Liebenwerda
Ort: Wintergrüne 2 in Torgau
Leitung: Almut Wünsch (Sprechwissenschaftlerin, Dresden), Johannes Toaspern (Pfarrer, Bitterfeld), Edelgard Richter (Pfarrerin, Sprotta) und Cornelia Gebhardt (Religionspädagogin, Elsterwerda)
Anmeldung: möglichst bis 10.08. an C. Gebhardt, Büro des KK, Markt 23, 04924 Bad Liebenwerda oder ea-kirchenkreis-liebenwerda@t-online.de oder an Pfrn. E. Richter, Lindenallee 20, 04838 Sprotta, edelgard.richter@freenet.de
Kosten: Es wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten. Weiterlesen

 


Seminartag im Kurkreis

(05.07.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Einladung zu einem Seminartag für Lektor+innen, Prädikant+innen und weitere Interessierte

"… höre meine Stimme!"

am Sonnabend, dem 25.08.2018 in Torgau von 09.30 - 16.00 Uhr

"Höre meine Stimme!" So wird in den Psalmen gebetet. Beten ist aber nicht ausschließlich eine private Angelegenheit zwischen Gott und Mensch. Zwar ist das eigene und innere Beten eine Voraussetzung für das öffentliche Beten im Gottesdienst, dem Hauskreis oder in einer Andacht. Aber es gibt Unterschiede. Wir wollen uns an diesem Tag in Theorie und Praxis mit dem öffentlichen Gebet beschäftigen. Dazu gehört auch auszuprobieren und zu üben, welchen Worte und welche Haltung passen. Außerdem werden wir zusammen beten, singen und essen. Weiterlesen

 


Vortragsreihe in der LEUCOREA 21. Juni

(15.06.2018) — Ev. Kirchenkreis Wittenberg
Im Rahmen der gemeinsamen Vortragsreihe der Stiftung LEUCOREA und der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Wittenberg spricht Dr. Mario Titze, Referatsleiter im Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt (Halle), am 21. Juni 2018 zum Thema "Die Sau an der Kirche. Kunsthistorische Fragen an ein viel diskutiertes mittelalterliches Bildwerk". Weiterlesen

 


Auf den Spuren von Pfarrer Ziegra

(11.06.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Zum ersten diesjährigen Treffen der ehrenamtlichen Kirchenführer des Evangelischen Kirchenkreises Wittenberg hatte Prädikant Andreas Bechert - Leiter der Akademie für das Ehrenamt im Kirchenkreis Wittenberg - am Samstag, den 09. Juni 2018, eingeladen. Nachdem die Treffen im vergangenen Jahr anlässlich der Höhepunkte des Reformationsfestes beide in Wittenberg stattfanden und man sich intensiv der Schloss- und Stadtkirche zuwandte, führte das erste Treffen 2018 nach Bad Schmiedeberg. Die Einladung wurde gern angenommen und die Bad Schmiedeberger Gemeindemitglieder hießen die Gäste in ihrem gemütlichen Pfarrhaus aus dem Jahre 1563 herzlich willkommen. Aus Anlass der in der Stadtkirche stehenden Geissler-Orgel, gab es zu Beginn der Kirchenführerschulung eine interessante Power-Point-Präsentation von Andreas Bechert zum Leben und Wirken des bekannten Eilenburger Orgelbauers Conrad Geissler, welcher in seinen 45 Berufsjahren insgesamt 120 Orgeln - hauptsächlich für den mitteldeutschen Raum - baute. Weiterlesen

 


Seminartag für Lektoren

(22.05.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Liebe Lektorinnen und Lektoren, liebe Interessierte, z.B. aus den GKR - am Sonnabend, dem 23.06., hält Ulrike Greim einen Seminartag für Lektor/inn/en und weitere Interessierte. Das Thema ist: Kopf leer, Herz schwer - und so soll ich ’ne Andacht halten?

Kreativität ist ein Himmelgeschenk. Man muss aber auch das Fenster aufhaben, damit sie hineinsegeln kann. Das kann man üben. Techniken geistlichen Arbeitens darf man ausprobieren. Und sie trainieren. Wie komme ich zum Text? Wie zu einer Haltung? Brauche ich immer ein Bild? Was tun, wenn ich blockiert bin? Und wer hilft mir, das Ergebnis zu überprüfen? Weiterlesen

 


Reformation geht weiter - Kinderkirchenführer

(14.05.2018) — Ev. Kirchenkreis Wittenberg

 


Kirchenführertreffen: Neuer Termin!

(09.04.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Am 17. März fiel der anberaumte Termin aufgrund des heftigen Wintereinbruches aus. In Abstimmung mit der Kirchengemeinde wurde nun ein neuen Termin gefunden: Am Samstag, 9. Juni 2018 findet nun in Bad Schmiedeberg das nächste Treffen der ehrenamtlichen Kirchenführer statt.
Weiterlesen

 


Kirchenführertreffen

(15.03.2018) — Prädikant Andreas Bechert
Am Samstag, 17. März 2018, findet in Bad Schmiedeberg das nächste Treffen der ehrenamtlichen Kirchenführer statt. Es beginnt um 9 Uhr im Gemeindehaus neben der Stadtkirche. Im Mittelpunkt der ersten Stunde steht ein Vortrag von Andreas Bechert. Dabei geht es um den Orgelbaumeister Conrad Geißler. Es wird ein Blick auf dessen Leben und Werke geworfen und ein näherer Blick auf die Geißler-Orgeln im Kirchenkreis Wittenberg. Um 10 Uhr beginnt dann eine spezielle Kirchenführung mit Pfarrer i.R. Christoph Krause in der Schmiedeberger Stadtkirche - im Anschluss daran geht es in die kleine und sehr interessante Friedhofskapelle. Gegen 13 Uhr endet dieses erste Jahrestreffen.
Weiterlesen

 


church@night

(09.03.2018) — Ev. Kirchenkreis Wittenberg

 


[1] - 2 - 3 - 4 - 5

 

 

Gemeindesuche

 

Kirchenkreis

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

15.08.2018
Der Name des HERRN ist ein starker Turm, der Gerechte eilt dorthin und findet Schutz. Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.
Sprüche 18,10 Offenbarung 1,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen