Seminartag für Lektoren

(22.05.2018) — Prädikant Andreas Bechert

Liebe Lektorinnen und Lektoren, liebe Interessierte, z.B. aus den GKR - am Sonnabend, dem 23.06., hält Ulrike Greim einen Seminartag für Lektor/inn/en und weitere Interessierte. Das Thema ist: Kopf leer, Herz schwer - und so soll ich ’ne Andacht halten?

Kreativität ist ein Himmelgeschenk. Man muss aber auch das Fenster aufhaben, damit sie hineinsegeln kann. Das kann man üben. Techniken geistlichen Arbeitens darf man ausprobieren. Und sie trainieren. Wie komme ich zum Text? Wie zu einer Haltung? Brauche ich immer ein Bild? Was tun, wenn ich blockiert bin? Und wer hilft mir, das Ergebnis zu überprüfen?

Ulrike Greim ist Rundfunkbeauftragte unserer Kirche (EKM). Wer mehr über sie wissen will, findet sie über Suchmaschinen im Internet.

Neben den Lektor/inn/en sind insbesondere auch diejenigen aus den GKR eingeladen, die bei den Zusammenkünften die Andacht halten. Auch diejenigen, die es erst einmal überlegen, ob sie das tun könnten, können gern kommen. Wer sich unsicher ist, ob der Tag für ihn geeignet ist, kann gern mit mir darüber reden.

Wir treffen uns 10.00 Uhr im Alten Diakonat, Schulplatz, in Mühlberg/Elbe. Das ist neben dem Pfarrhaus bei der Evangelische Kirche. Mittags nehmen wir am Mittagsgebet im Kloster Marienstern teil und werden dort essen. Ab ungefähr 15.00 bis gegen 16.00 Uhr werden sich interessierte Lektor/inn/en über ihren Dienst und weiter zum Lektorenbeirat austauschen.

Ich erbitte möglichst bis Ende Mai eine Rückmeldung, wenn Sie teilnehmen möchten.


Cornelia Gebhardt

Fachreferentin für Ehrenamtsarbeit im Kirchenkreis Bad Liebenwerda

Mobil: 0176 442  67027, Festnetz: 03533 1690 310, Mail: ea-kirchenkreis-liebenwerda@t-online.de

 


 

 

Gemeindesuche

 

Kirchenkreis

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

17.08.2018
Der HERR sprach: Dich jammert der Rizinus, um den du dich nicht gemüht hast, hast ihn auch nicht aufgezogen, der in einer Nacht ward und in einer Nacht verdarb, und mich sollte nicht jammern Ninive, eine so große Stadt? Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.
Jona 4,10-11 1.Korinther 10,24

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen