Newsletter No. 1-2019 - Akademie für das Ehrenamt

(19.02.2019) — Prädikant Andreas Bechert

Aktuelles aus der Akademie für das Ehrenamt

Termine im März


Treffpunkt Jugend
2. März | im "Clubhouse" Annaburg

Wer Lust hast, Aktionen für Jugendliche mitzugestalten, ist hier herzlich willkommen. Interessierte treffen sich mehrmals im Jahr um Jugendfreizeiten, Jugendcamp, Jugendbrief und andere Aktionen für Jugendliche gemeinsam zu planen und zu gestalten.

Ansprechpartner:
Jugendreferent Ekkehard Bechler
Tel. 03537/300159

Gemeindekirchenrat
9. März | 9-13 Uhr | Bugenhagensaal, Wittenberg, Kirchplatz 10

Weiterbildung und Schulung der ehrenamtlichen Gemeindekirchenratsvorsitzenden und deren Stellvertreter. Die Themen am 9. März sind:
• Neue Perikopenordnung
• GKR-Wahlen 2019
(Berichterstatter: Amt. Superintendent Hans-Jörg Heinze)
• Haushaltspläne + Jahresrechnungen
(Berichterstatter: Amtsleiterin Sabine Opitz)
• Verschiedenes

Ansprechpartner:
Amt. Superintendent Hans-Jörg Heinze
Tel. 03491/403200

Prädikanten
19. März | 19 Uhr | Beratungsraum,
Superintendentur, Wittenberg,
Jüdenstraße 35-37

Jahrestreffen und Erfahrungsaustausch der ordinierten Prädikanten. Themen am 19. März sind:
• Neue Perikopenordnung
• Weiterbildungen 2019

Ansprechpartner:
Prädikant Andreas Bechert
Tel. 034953/132300

Organisten & Chorleiter
23. März | 9-12 Uhr | Jessen

Schulung, Erfahrungsaustausch und Kontakt der ehrenamtlichen Organisten und Chorleiter. Schwerpunkte sind: Notenbörse (Orgel- und Chorliteratur), Improvisationen, GEMA, Registratur, Orgelausbildung.
Ansprechpartner:Kreiskantor Michael Weigert
Kantor Florian Matschull
Tel. 034924/20478

Angebote

Aus unserem Nachbarkirchenkreis Bad Liebenwerda erreichte uns die nachfolgende Einladung. Dazu sind auch interessierte Ehrenamtlich aus unserem Kirchenkreis herzlich eingeladen! E

Einladung für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/innen zur Fortbildung in der Arbeit mit Senior/innen

Samstag, 13. April 2019 von 09.00 Uhr - 15.00 Uhr im Gemeindezentrum Bad Liebenwerda 04924 Bad Liebenwerda, Südring 15

Die jungen Alten - Herausforderungen in der heutigen Arbeit mit Senior/innen

Die Senioren- und Frauenkreise sind oft die stabilsten unserer Gemeinden. Sie heißen 55 plus, Frauenhilfe, Mütterkreis oder Seniorentreff. Dort engagieren sich oft Ehrenamtliche beim Planen und Einladen, beim Kaffeekochen und Kuchenbacken, beim Abholen und beim Besuchen, beim Themenfinden und Themenhalten. Dieser Tag richtet sich an Ehrenamtliche und Berufliche, die sich für diese Menschen und Kreise einsetzen. Es wird um Ideen und Erfahrungen gehen, um Freud und Leid, um Besonderheiten der verschiedenen Lebensabschnitte am Ende der beruflichen und in der nachberuflichen Lebensphase, um den Beitrag dieser Kreise zum Gemeindeleben und um biblische Aspekte.

Weitere Info‘s und das Veranstaltungsprogramm für den 13. April 2019 findet man auf der Seite des Kirchenkreises im Bereich Ehrenamt unter Aktuelles.

 

 


 

 

Gemeindesuche

 

Kirchenkreis

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

22.03.2019
Zeige deinen Knechten deine Werke und deine Herrlichkeit ihren Kindern. Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie?
Psalm 90,16 Matthäus 6,26

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen