Grabo

  • liegt mitten im Dorf
  • Dorfkirche von 1913 mit barockem Erscheinungsbild, Turm mit Laterne bekrönt
  • benannt nach dem Heiligen Pancratius
  • barocker Kanzelaltar, barockes Patronatsgestühl, große romanische Sandsteintaufe, barock umgearbeitet zu achteckiger Pokalform, großer barocker Kruzifixus an der Nordostwand, zwei ummauerte Öfen mit gusseisernem Einsatz, Vorderseite barockisierend verziert mit ornamentalen Schmuckbändern, schlichte bleiverglaste Fenster

 

Fotogalerie

Grabo 3 Grabo Grabo 2

 

 

Gemeindesuche

 

Jessen | zur Übersicht

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

17.12.2017
Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott. Paulus schreibt: Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk.
1.Könige 2,1-2.3 Kolosser 1,9-10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen