Kirchenmusik

Kreiskantor Michael Weigert


Fon 034924/80013

michael-weigert@gmx.net

 

"Das ist ein köstlich Ding, dem Herren danken und lobsingen..." (Psalm 92,1)

Mit Singen und Musizieren Gottes Wort verkündigen, erfreuen, trösten, zum Glauben einladen - dies ist im Kirchenkreis auf vielfältige Weise möglich in Kirchenchören, Bläsergruppen, Projekttagen und Singschulen.

Menschen aller Altersklassen treffen sich dort und bringen die Botschaft des Evangeliums zum Klingen.

Wer sich die Musik erkiest, hat ein himmlisch Werk gewonnen; denn ihr erster Ursprung ist von dem Himmel selbst genommen, weil die lieben Engelein selber Musikanten sein. Martin Luther

Der Grundstein unsere Kirchenmusik ist in der Reformation gelegt worden. Seit dieser Zeit hat sie einen festen Platz im kirchlichen Leben und ist ein wichtiger Botschafter unseres Glaubens. Kirchenmusik ist wie Gotteshäuser und Gottesdienste eine öffentliche Angelegenheit und ein unverzichtbarer Bestandteil der Kultur unseres Landes.

Im Kirchenkreis Wittenberg gibt es gegenwärtig mehr als 26 Kirchenchöre, Bläsergruppen und Instrumentalkreise sowie zwei Singschulen mit über 480 singenden und musizierenden Mitwirkenden. Weitere Informationen sind unter Chöre und Singschule Annaburg-Prettin und Singschule Wittenberg zu finden.


 

 

Gemeindesuche

 

Kirchenmusik

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

16.12.2018
Meine Schuld ist mir über den Kopf gewachsen; sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht mehr tragen. Der Engel sprach zu Josef: Maria wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten von ihren Sünden.
Psalm 38,5 Matthäus 1,21

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen