01.10.2020
Friedensgebet in der Stadtkirche St. Marien in Wittenberg und Musik auf dem Marktplatz am Tag der Deutschen Einheit

Die Kirchen in Wittenberg laden am 3. Oktober zum Friedensgebet in die Stadtkirche St. Marien ein. Die Dankbarkeit für ein Leben im Frieden im geeinten Deutschland steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Erfahrungen, die Menschen in diesen 30 Jahren gemacht haben. Die Kraft des Gebets erfuhren viele Menschen in der Zeit der Friedlichen Revolution. Daran knüpft das Friedensgebet an. Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Kirchen der Stadt beten für die Stadt, unser Land und für die Welt. Das Friedensgebet beginnt um 16 Uhr und wird um 16.45 Uhr musikalisch auf dem Marktplatz fortgesetzt.

Weitere Informationen:

Ev. Kirchenkreis Wittenberg

Superintendentin Dr. Gabriele Metzner

Jüdenstraße 35- 37, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel: 03491403200

Mobil: 01733737456