Willkommen in der Mutterregion der Reformation

In unserem Kirchenkreis leben Menschen in ganz unterschiedlichen Landschaften. Im Norden reicht der Fläming mit seinen sanften Hügeln ins Land Brandenburg, im Osten fließen Elbe und Elster in ihren Auen, und im Südwesten kommt man durch die Dübener Heide in die von Industrialisierung geprägte Region um Bitterfeld.

Außer der Lutherstadt Wittenberg und der Geburtsstadt Paul Gerhardts Gräfenhainichen befinden sich viele weitere historisch bedeutende Orte in unserem Kirchenkreis. In den einhundertsechzig Kirchen und Kapellen, deren Bauzeiten bis ins 12. Jahrhundert zurückreichen, heißen wir Sie herzlich willkommen - bei Gottesdienst, Andacht, stillem Gebet, interessiertem Schauen oder besonderen Angeboten der jeweiligen Gemeinde.

 

Kirchenkreis Wittenberg

Logo Evangelischer Kirchenkreis Wittenberg

Amtierender Superintendent
Hans-Jörg Heinze

Jüdenstraße 35 - 37
06886 Lutherstadt Wittenberg

Fon 03491 40 32 00
Fax 03491 40 32 05

Ev.KirchenkreisWittenberg@t-online.de

Büro

Ivonne Naumann, Bianca Heinisch

 

Losung & Lehrtext

23.02.2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen. Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Amos 9,13-14 Offenbarung 22,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen