Kalender

für Veranstaltungen innerhalb des Kirchenkreises Wittenberg. Auch Ihre Termine können darin eingetragen werden. Nutzen Sie dazu unser Online-Formular.

 

Datum Titel
04.04.18
18:00 Uhr
bis 24.10.18
19:30 Uhr

Andacht, Familie, Gebet, Sonstiges
Der Impulsweg in Lutherstadt Wittenberg
06886 Lutherstadt Wittenberg
Thesentür an der Schlosskirche
Rückfragen:
0160 94709266

Beschreibung:
Der Impulsweg in Wittenberg wurde nach der Weltausstellung „Reformation“ positiv aufgenommen. In 2018 geht es weiter.

Das Pilgerbüro der These 62 lädt Sie ein, das Angebot in der Lutherstadt Wittenberg kennenzulernen.

Der Impulsweg in Lutherstadt Wittenberg
Der 5 Stationen Weg - Luther nachspüren – Reformation erleben

Der Impulsweg ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf „Soli“, die Kernthemen aus Luthers Schriften und Gedanken, begleiten die Teilnehmenden mit historischen und geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Sie locken Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen hervor und regen an, Dinge neu zu sehen.
Die fünf „Soli“ spiegeln die Liebe Gottes zu den Menschen und legen den Fokus auf das Wesentliche des christlichen Glaubens:

 Sola Fide – allein der Glaube
 Sola Scriptura – allein das Wort
 Solus Christus – allein Christus
 Sola Gratia – allein aus Gnade
 Soli Deo Gloria – Gott allein die Ehre

Der Impulsweg in Lutherstadt Wittenberg beginnt an der Thesentür der Schlosskirche und endet am Lutherhaus in der Collegienstraße.

Der Impulsweg findet nur bei stabiler Wetterlage statt. Im Zweifel bitte beim Veranstalter nachfragen.

01.07.18
15:00 Uhr
bis 29.07.18
17:00 Uhr

Ausstellung, Kultur
Ausstellung "Die Lust an der List"
Bad Schmiedeberg
Kirchplatz 2
Beschreibung:
„Die Lust an der List – Das politisch-gesellschaftlich Kabarett in der DDR“

Das Martin-Luther-King-Zentrum Werdau hat eine neue Wanderausstellung konzipiert und die evangelische Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg gehört zu den ersten Orten, die sie präsentieren dürfen: „Die Lust an der List – Das politisch-gesellschaftliche Kabarett in der DDR“.

Das politisch-gesellschaftliche Kabarett sollte in der DDR dazu beitragen, die Zuschauer durch wohldosierte Kritik humorvoll mit dem sozialistischen Staat zu versöhnen.
Im Gegensatz zur Bundesrepublik standen die Kabaretts hier unter Kontrolle und im Dienst der Staatspartei. Damit unterlagen sie staatlichen Beschränkungen und Zensureingriffen. Dabei lag die Stärke des DDR-Kabaretts in der stillen Vereinbarung mit dem Publikum, Kritik "zwischen den Zeilen" lesbar zu machen. Denn mit "Lust an der List" versteckten die Kabarettisten hinter der offenen Lüge die Wahrheit, die von den Zuschauern entdeckt und mit Beifall quittiert wurde.
Auf 20 Rollup-Displays beleuchtet diese Ausstellung die Entwicklung des deutschen Kabaretts bis heute. Dabei liegt der Schwerpunkt auf renommierten Ensemble-Kabaretts wie die "Distel", die "Leipziger Pfeffermühle", die "academixer" oder die "Herkuleskeule" u. a., die zu DDR-Zeiten die aufmerksamen Zuschauer mit "Lust an der List" begeisterten und auch nach 1990 das neue Publikum für sich gewinnen konnten.
Die Ausstellung des Martin-Luther-King-Zentrums Werdau wurde von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, dem Sächsischen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, dem Landkreis Zwickau und der Stadt Werdau gefördert.
Geöffnet ist die Ausstellung täglich außer montags und mittwochs von 10 bis 12 und 15 bis 17 Uhr, oder nach vorheriger Anmeldung (034925-70282 oder -70370).
Der Eintritt ist frei, zur Deckung der Unkosten wird um eine Spende gebeten.

Link:
http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

27.07.18
18:00 Uhr

Konzert, Musik
Orgelmusik zum Wochenschluss
Lutherstadt Wittenberg
Kirchplatz 12
Beschreibung:
ca. 30 Minuten Orgelmusik an der Sauer-Orgel

31.07.18
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Kultur, Theater
SOMMERTHEATER: "König Ubu" - Groteske in 5 Akten von Alfred Jarry
Bad Schmiedeberg
Kirchstraße 4-5
Beschreibung:
Das Ensemble des Kinder- und Jugendpfarramtes der EKM und der Spiel- und Theaterwerkstatt Erfurt e.V. geht im Sommer 2018 mit dem Stück „König Ubu“, einer absurden Komödie des französischen Schriftstellers Alfred Jarry (1873-1907), auf Tournee in Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Die Bühne wird im romantischen Pfarrgarten aufgebaut; bei ungeeignetem Wetter findet der Abend in der Kirche statt.
Eintritt frei – Kollekte im Goldhelm

Link:
http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de



 

 

MoDiMiDoFrSaSo
 
 

 

Gemeindesuche

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

21.07.2018
Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen. Wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen.
1.Mose 2,7 Epheser 2,10

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen