Kalender

für Veranstaltungen innerhalb des Kirchenkreises Wittenberg. Auch Ihre Termine können darin eingetragen werden. Nutzen Sie dazu unser Online-Formular.

 

Datum Titel
04.04.18
18:00 Uhr
bis 24.10.18
19:30 Uhr

Andacht, Familie, Gebet, Sonstiges
Der Impulsweg in Lutherstadt Wittenberg
06886 Lutherstadt Wittenberg
Thesentür an der Schlosskirche
Rückfragen:
0160 94709266

Beschreibung:
Der Impulsweg in Wittenberg wurde nach der Weltausstellung „Reformation“ positiv aufgenommen. In 2018 geht es weiter.

Das Pilgerbüro der These 62 lädt Sie ein, das Angebot in der Lutherstadt Wittenberg kennenzulernen.

Der Impulsweg in Lutherstadt Wittenberg
Der 5 Stationen Weg - Luther nachspüren – Reformation erleben

Der Impulsweg ermöglicht eine Auszeit, um mit den Herzensanliegen der Reformation unterwegs zu sein. Die fünf „Soli“, die Kernthemen aus Luthers Schriften und Gedanken, begleiten die Teilnehmenden mit historischen und geistlichen Impulsen an 5 Stationen.
Sie locken Antworten auf Lebens- und Glaubensfragen hervor und regen an, Dinge neu zu sehen.
Die fünf „Soli“ spiegeln die Liebe Gottes zu den Menschen und legen den Fokus auf das Wesentliche des christlichen Glaubens:

 Sola Fide – allein der Glaube
 Sola Scriptura – allein das Wort
 Solus Christus – allein Christus
 Sola Gratia – allein aus Gnade
 Soli Deo Gloria – Gott allein die Ehre

Der Impulsweg in Lutherstadt Wittenberg beginnt an der Thesentür der Schlosskirche und endet am Lutherhaus in der Collegienstraße.

Der Impulsweg findet nur bei stabiler Wetterlage statt. Im Zweifel bitte beim Veranstalter nachfragen.

25.05.18
18:00 Uhr

Konzert, Musik
Orgelmusik zum Wochenschluss
Lutherstadt Wittenberg
Kirchplatz 12
Beschreibung:
ca. 30 Minuten Orgelmusik an der Sauer-Orgel

25.05.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
HOFKONZERT
Bad Schmiedeberg
Kirchstraße 5
Beschreibung:
Matthias Ehrig (Gitarre) und Andreas Uhlmann (Posaune) sind „Mehr als Wir“ und der Name ist Programm: mit bassverstärkter Gitarre, Posaune, Flügelhorn, Glockenspiel, Stompbox und Loopstations überraschen die instrumentalen Kompositionen der beiden Leipziger durch eine erstaunlich dreidimensionale Klangvielfalt. Und so darf man sich beim Hören verwundert die Ohren reiben, dass hinter diesem vollen Bandsound nur zwei Musiker stecken. Die ausgereiften und eingängigen Songs spielen mit Einflüssen aus Jazz, Pop und Folk. Ein Soundtrack für das Leben in all seinen Facetten.
Eintritt frei – Kollekte im Goldhelm

Link:
http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

26.05.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
HOFKONZERT mit Jörg Kokott
Bad Schmiedeberg
Kirchstraße 5
Beschreibung:
KOKOTT SOLO LIVE 2018

KO Kokott kompromisslos

In seinem neuen Soloprogramm zeigt KO J. KOKOTT ein Sammelsurium: Ganz neue und alte, überarbeitete, eigene, fremde Lieder, Texte, Stücke. Wie so oft in Begleitung seiner drei Gitarren sowie dem Mandoloncello geht es KO um die Liebe und andere Nebensächlich- und Bösartigkeiten. Und das wie immer leidenschaftlich, kraftvoll, charismatisch. Herzlich willkommen!

www.ko-art.de
Eintritt frei - Kollekte im Goldhelm

Link:
http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

27.05.18
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
heiteres Orchesterkonzert mit Schlossconsortium Köthen
Bad Schmiedeberg
Kirchstraße 5
Beschreibung:
Das „Köthener Schlossconsortium“ wurde 1991 gegründet. Das Orchester gehört zur Musikschule „Johann Sebastian Bach“ in Köthen und hat etwa 30 Mitglieder. Leiter des Consortiums ist Manfred Apitz. Jung und Alt musizieren gemeinsam. Gespielt wird nicht nur klassisches, sondern auch Volkslieder, Schlager und Rock.
Eintritt frei - Kollekte am Ausgang

Link:
http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

30.05.18
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Konzert, Kultur, Musik
HOFKONZERT mit dem Gitarristen Falk Zenker: "Falkenflug"
Bad Schmiedeberg
Kirchstraße 5
Beschreibung:
Falk Zenker, geboren 1967 in Mittweida, Sachsen, studierte Konzertgitarre und Jazz in Weimar. Schon während des Studiums und auch danach tourte er im In- und Ausland und beschäftigte sich mit Flamenco, Weltmusik, mittelalterlichen Klängen und elektroakustischer Musik. Heute lebt und arbeitet er in Kapellendorf bei Weimar, komponiert Film-, Fernseh- und Theatermusik und konzertiert regelmäßig mit seinem Ensemble Nu:n; war damit auch schon mehrfach in Bad Schmiedebergs Stadtkirche. In diesem Jahr solo auf dem Pfarrhof!
Eintritt frei - Kollekte im Goldhelm

Link:
http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de



 

 

MoDiMiDoFrSaSo
 
 

 

Gemeindesuche

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

24.05.2018
Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist! Jesus sagt über die Frau: Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt; wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig.
Psalm 32,1 Lukas 7,47

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen