Seminartag im Kurkreis

(05.07.2018) — Prädikant Andreas Bechert

Einladung zu einem Seminartag für Lektor+innen, Prädikant+innen und weitere Interessierte

"… höre meine Stimme!"

am Sonnabend, dem 25.08.2018 in Torgau von 09.30 - 16.00 Uhr

"Höre meine Stimme!" So wird in den Psalmen gebetet. Beten ist aber nicht ausschließlich eine private Angelegenheit zwischen Gott und Mensch. Zwar ist das eigene und innere Beten eine Voraussetzung für das öffentliche Beten im Gottesdienst, dem Hauskreis oder in einer Andacht. Aber es gibt Unterschiede. Wir wollen uns an diesem Tag in Theorie und Praxis mit dem öffentlichen Gebet beschäftigen. Dazu gehört auch auszuprobieren und zu üben, welchen Worte und welche Haltung passen. Außerdem werden wir zusammen beten, singen und essen.

Veranstalter: Kirchenkreise Torgau-Delitzsch und Bad Liebenwerda
Ort: Wintergrüne 2 in Torgau
Leitung: Almut Wünsch (Sprechwissenschaftlerin, Dresden), Johannes Toaspern (Pfarrer, Bitterfeld), Edelgard Richter (Pfarrerin, Sprotta) und Cornelia Gebhardt (Religionspädagogin, Elsterwerda)
Anmeldung: möglichst bis 10.08.2018 an
C. Gebhardt, Büro des KK, Markt 23, 04924 Bad Liebenwerda oder ea-kirchenkreis-liebenwerda@t-online.de oder an
Pfarrerin E. Richter, Lindenallee 20, 04838 Sprotta, edelgard.richter@freenet.de
Kosten: Es wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten.

 

 


 

 

Gemeindesuche

 

Kirchenkreis

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

23.02.2019
Siehe, es kommt die Zeit, spricht der HERR, dass man zugleich ackern und ernten, zugleich keltern und säen wird. Und die Berge werden von Most triefen, und alle Hügel werden fruchtbar sein. Ich will die Gefangenschaft meines Volkes Israel wenden, dass sie die verwüsteten Städte wieder aufbauen und bewohnen sollen, dass sie Weinberge pflanzen und Wein davon trinken, Gärten anlegen und Früchte daraus essen. Der Seher Johannes schreibt: Ein Engel zeigte mir auf beiden Seiten des Stromes Bäume des Lebens, die tragen zwölfmal Früchte, jeden Monat bringen sie ihre Frucht, und die Blätter der Bäume dienen zur Heilung der Völker.
Amos 9,13-14 Offenbarung 22,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen