Schlaitz

Die kleine Kirche mit Dachreiter besticht nicht zuerst durch ihre Ausstattung, sondern dadurch, dass sie in den letzten Jahren ein Treffpunkt für Jung und Alt geworden ist. Die "Kirchenmäuse" versammeln sich wöchentlich, das Kirchenkaffee lädt monatlich ein. Stück für Stück kommt die Kirche ins Dorf zurück. Das zeigt sich auch daran, dass in den letzten Jahren viel gespendet wurde, um die Glockenanlage mit der vorhandenen Glocke (1852) zu erneuern, um eine Glocke neu zu gießen (2009 - "Vater-unser-Glocke" - mit abgebildeten Händen von Kindern der "Kirchenmäuse") und die Sanierung der Wäldner-Orgel von 1833 zu ermöglichen. Im Jahr 2013 werden das Dach und der Dachreiter saniert. Außerdem erhält der Turm eine neue Bekrönung.

 

Fotogalerie

Kirche Schlaitz Schlaitz-Außenansicht-2 Schlaitz-Außenansicht-4 Schlaitz-Familiengottesdienst Schlaitz-Glockenweihe-1 Schlaitz-Glockenweihe-2 Schlaitz-Glockenweihe-3 Schlaitz-Glockenweihe-4 Schlaitz-Glockenweihe-5 Schlaitz-Glockenweihe-6 Schlaitz-Orgel

 

 

Gemeindesuche

 

Krina | zur Übersicht

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

SOLA scriptura 2017
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

23.03.2017
Die Nationen, die dann rings um euch übrig geblieben sind, werden erkennen, dass ich, der HERR, aufgebaut habe, was niedergerissen war, bepflanzt habe, was verwüstet war. Simeon betet: Meine Augen haben deinen Heiland gesehen, das Heil, das du bereitet hast vor allen Völkern, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zur Herrlichkeit deines Volkes Israel.
Hesekiel 36,36 Lukas 2,30-32

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen