Schlaitz

Die kleine Kirche mit Dachreiter besticht nicht zuerst durch ihre Ausstattung, sondern dadurch, dass sie in den letzten Jahren ein Treffpunkt für Jung und Alt geworden ist. Die "Kirchenmäuse" versammeln sich wöchentlich, das Kirchenkaffee lädt monatlich ein. Stück für Stück kommt die Kirche ins Dorf zurück. Das zeigt sich auch daran, dass in den letzten Jahren viel gespendet wurde, um die Glockenanlage mit der vorhandenen Glocke (1852) zu erneuern, um eine Glocke neu zu gießen (2009 - "Vater-unser-Glocke" - mit abgebildeten Händen von Kindern der "Kirchenmäuse") und die Sanierung der Wäldner-Orgel von 1833 zu ermöglichen. Im Jahr 2013 werden das Dach und der Dachreiter saniert. Außerdem erhält der Turm eine neue Bekrönung.

 

Fotogalerie

Kirche Schlaitz Schlaitz-Außenansicht-2 Schlaitz-Außenansicht-4 Schlaitz-Glockenweihe-3 Schlaitz-Glockenweihe-6 Schlaitz-Orgel

 

 

Gemeindesuche

 

Krina | zur Übersicht

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

26.04.2019
Der HERR spricht: Warum zählt ihr Geld dar für das, was kein Brot ist, und euren sauren Verdienst für das, was nicht satt macht? Hört doch auf mich, so werdet ihr Gutes essen. Müht euch nicht um Speise, die vergänglich ist, sondern um Speise, die da bleibt zum ewigen Leben. Dies wird euch der Menschensohn geben; denn auf ihm ist das Siegel Gottes des Vaters.
Jesaja 55,2 Johannes 6,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen