Gadegast

Ein 850 Jahre alter romanischer Feldsteinbau, mit Apsis, Triumphbogen und Priesterpforte, auch die alte Gemeindepforte ist noch erkennbar, Turm um 1850 gebaut; Innenausstattung 1820, Ausmalung 1908 (renoviert 1998).

Vierzehntäglich Gottesdienst und Gemeindenachmittag, wöchentlich Christenlehre im alten Pfarrhaus, Gemeindekirchenrat.

Dokumentierte Kirchengeschichte ("Die Geschichte der Kirche in Gadegast") auf www.gadegast.de

 

Fotogalerie

Gadegast

 

 

Gemeindesuche

 

Seyda | zur Übersicht

 

Nachrichten

weitere Nachrichten

 

Der Kirchenkreis Wittenberg
bei facebook

 

Losung & Lehrtext

15.08.2018
Der Name des HERRN ist ein starker Turm, der Gerechte eilt dorthin und findet Schutz. Ich bin das A und das O, spricht Gott der Herr, der da ist und der da war und der da kommt, der Allmächtige.
Sprüche 18,10 Offenbarung 1,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de. Weitere Informationen finden sie hier. Herrnhuter Losungen