12.09.2017
Abschiedsgottesdienst für Pfarrerin Dr. Jahn

Am 17. September um 10 Uhr wird Pfarrerin Dr. Kristin Jahn in einem Abendmahlsgottesdienst in der Stadtkirche St. Marien aus ihrem Dienst in der Stadtkirchengemeinde und im Kirchenkreis Wittenberg verabschiedet.

Pfarrerin Jahn war am 1. Januar 2012 während ihres Entsendungsdienstes nach Wittenberg gekommen und hatte die Gemeindebezirke in der Innenstadt, im Paulusviertel, Mühlanger und Dietrichsdorf versorgt und war zudem als Öffentlichkeitsbeauftragte des Ev. Kirchenkreises Wittenberg tätig. „Nach fast 5 Jahren nehme ich fröhlich und dankbar Abschied. Ich blicke auf viele bereichernde Begegnungen in der Gemeinde, in der Ökumene, im Kirchenkreis und in der Stadt zurück.“

Jahn tritt am 1. Oktober 2017 ihr Amt als Superintendentin im Kirchenkreis Altenburger Land an. In einem Gottesdienst am 15. Oktober um 14 Uhr wird sie dort in der Bartholomäuskirche in ihr neues Amt eingeführt.
„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und all die Herausforderungen, die so ein Stellenwechsel und ein solches Amt mit sich bringen.“, so Jahn. „Es war eine reiche Zeit in Wittenberg und ich gehe in der Hoffnung, dass auch die neue Zeit im Altenburger Land eine gute wird. Wo Gott uns hinstellt, da sollen wir wirken.“

Informationen: Pfarrerin Dr. Kristin Jahn, Tel: 0176 621 44 555