Video abspielen
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

31.03.2021
Ostern in der Region Bitterfeld-Wolfen-Sandersdorf-Brehna

Wir blicken in diesem Jahr auf ein besonderes Ostern voraus. Hat uns im vergangenen Jahr der Lockdown ab 13. März 2020 noch kalt erwischt - auch in Bezug auf alle Gottesdienste, die in dieser Zeit ausfallen mussten, incl. Ostern - sind wir in diesem Jahr besser vorbereitet.

Nach den Bund-Länder-Verlautbarungen am Dienstag 23.3. mit der Bitte an die Kirchen, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten, haben wir, die beiden Pfarrer:in der Region Bitterfeld-Wolfen-Sandersdorf-Brehna, Anna Mittermayer und Martin Kabitzsch, umgehend reagiert.

In Absprache mit den acht Gemeindekirchenräten unserer Region wurde die Osterplanung komplett überdacht. Entstanden ist ein gut zu verantwortendes Konzept für unsere 15 Kirchen und über 20 Orte umfassende Region - ein großer bunter Strauß für die Tage von Gründonnerstag bis Ostern.

Worauf dürfen Sie sich freuen:

1) In die "Kirchlichen Nachrichten aus der Region" Ausgabe April/Mai ist ein Brief mit Osterpost beigelegt (mit Anregungen von Gründonnerstag bis Ostern) und wird vielfältig verteilt. Insgesamt gehen 2200 Briefe heraus, mit denen wir vielleicht 4000 Menschen in unserer Region erreichen.

2) An den Feiertagen von Gründonnerstag bis Ostern bieten wir ein reiches und abwechslungsvolles geistliches Programm an: Andachten "to go", inkl. Mazzen-Backmischungen, Oster-Überraschungstüten, festlich geschmückte Kirchen, Möglichkeiten des Entzündens und der Mitnahme von Osterkerzen, Stille, Musik, Begegnungen mit Abstand und vieles mehr.

3) Am Ostersonntag läuten in allen 15 Kirchen unserer Region um 10.00 Uhr die Glocken.

4) Ein Videogottesdienst zum Mitfeiern, Freuen und Teilen wird in der Osternacht über YouTube freigeschaltet. Zu sehen sind alle Kirchen unserer Region. Das stiftet schon einmal eine virtuelle Verbundenheit. Außerdem wird das RBW Regionalfernsehen diesen Gottesdienst von Samstagabend bis Montag viele Male senden.

In österlicher Vorfreude grüßt herzlich das RegioTeam,

Pfarrerin Anna Mittermayer und Pfarrer Martin Kabitzsch.

DOWNLOADS