14.05.2018
Reformation geht weiter - Kinderkirchenführer

Die Kinderkirchenführer sind auch in diesem Jahr aktiv. Hier zu sehen ist das Team an der Schlosskirche.

Die Kinder stehen in ihren roten Jacken bereit und gut vorbereitet für ihre Stationen an folgenden Freitagen immer von 13.30 bis 14.30 Uhr: 25. Mai, 1. Juni, 8. Juni, 15. Juni und 22. Juni.
Sie zeigen und erklären Gästen ausgewählte Sehenswürdigkeiten in der Schlosskirche und laden die Besucher ein, mit zu rätseln und zu entdecken. Schon bei der Generalprobe am 4. Mai waren Gäste der Lutherstadt so begeistert, dass sie mir sagten: „Diese Idee nehmen wir mit nach Hause nach Westfahlen und wollen auch dort Kinder motivieren, die Kirchen kennenzulernen und selbst Kirchenführer zu werden.“
Auch für die Stadtkirche gibt es wieder ein Kinder-Team. Sie sind außer am 15. Juni an allen genannten Freitagen zur angegebenen Zeit in der Stadtkirche bereit Gäste zu empfangen und zu führen.
Über Interesse am Projekt freuen sich die Verantwortlichen Viola Mörbt, Michael Schicketanz und Adelheid Ebel.


Mehr Fotos

20180504_144207  20180504_144154